Janetzky Balkone

Pflege pulverbeschichtetes Aluminium im Außenbereich

 

Damit Aluminium im Außenbereich auch nach Jahren noch gut aussieht, sollte je nach Bedarf eine Reinigung der Oberfläche vorgenommen werden.
  Verwenden Sie:
* Lauwarmes Wasser mit etwas Spülmittel 
  oder Autoshampoo ev.mit Wachsanteil 
* Weiche Autobürste oder weichen Schwamm bzw. Lappen (kein Fliegenschwamm !!)
* Mit Wasser nicht sparen
* Nicht in praller Sonne reinigen.

*Nachträglich eine Anwendung mit handelsüblicher Autopolitur ist ebenfalls sinnvoll.





Technisch Informationen zum Werkstoff Holz

Die Gewährleistung für Gewerke beträgt nach §634a 1(2) BGB 5 Jahre

Hinweis zu Gewährleistungsausschlüssen
Der Käufer wird auf folgende, eine Gewährleistungsverpflichtung des Verkäufers
ausschließende Umstände hingewiesen.

Holz ist ein Naturprodukt

Holz ist auch in Freien Veränderungen durch z.B. Austrocknung und Wiederbefeuchtung ausgesetzt.
Darum lassen sich naturbedingt Verdrehungen, Rissbildungen etc. In und an Bauteilen aus Holz
nicht vermeiden. Derartige Erscheinungen führen zu keinem Qualitätsverlust und sind ohne Bedeutung
für die Tauglichkeit des Materials als Baustoff, so dass Verdrehungen, Rissbildungen etc.  Keine
im Rahmen der Gewährleistung den Käufer zur Rüge berechtigte Mängel darstellen.

Das eingebaute Produkt und sein späteres Verhalten im eingebauten Zustand ist abhängig vom
Umgebungsklima und einer Vielzahl von Faktoren, die sich normmäßigen Regelungen der Zulässigkeit
und Begrenzung von Rissen entziehen.(ARBEITSGEMEINSCHAFTÖ. B. U. V. SACHVERSTÄNDIGER
FÜR HOLZ UND HOLZSCHUTZ)

Holz bedarf der Pflege
Holzteile bedürfen einer regelmäßigen Pflege. Der Verkäufer empfiehlt daher dem Käufer, dass
dieser Unterhaltsanstriche rechtzeitig vor dem Auftreten von sichtbaren Verwitterungserscheinungen,
d.h. Auch regelmäßig (im Bedarfsfall  jährlich) bereits innerhalb der 5-jährigen Gewährleistungszeit
ausführt,um die hohe Qualität und auch den optischen Gesamteindruck der Bauteile aus Holz
dauerhaft zu erhalten. Dies gilt insbesondere für Bauteile, die einer starken Bewitterung oder
Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Optische oder sonstige Materialbeeinträchtigungen,
die auf die Unterlassung von Unterhaltsanstrichen zurückzuführen sind, stellen grundsätzlich keine
im Rahmen der Gewährleistung den Käufer zur Rüge berechtigte Mängel dar.